Tag der Blasmusik 2014 mit Musikermesse und Musik-Café

Der Tag der Blasmusik am 14. September wurde heuer mit einer Musikermesse als Dank und Bitte gestartet. Der Regen machte eine Pause und so konnten wir auch nach der Musikermesse ein paar Märsche zu unserem Besten geben.

Die Kuchen waren gebacken, der Kaffee roch schon von weitem, das Musikerpersonal stand in den Startlöchern und die Musikerinnen und Musiker waren perfekt vorbereitet. So starteten dann junge und junggebliebene Musikerinnen und Musiker aus Pierbach, St. Thomas/Bl. und Pabneukirchen um 15 Uhr den Konzertnachmittag am Tag der Blasmusik.

Rund 40 Jungmusikerinnen und –musiker durften tolle Stücke zu ihrem Besten geben. Als Abwechslung für Zwischendurch spielten drei Ensembles: Ein Flötenensemble, ein Ensemble mit zwei Flöten und Cello und ein Tenorhornensemble unterstützt von einer Tuba.

Der Spaß fehlte wohl nicht an diesem gemütlichen Nachmittag, denn die Kinder, wie auch die Moderatorinnen hatten tolle Witze und Aussagen parat.

Geleitet wurde das Jugendorchester „Three Funky Towns“ von unserem Kapellmeister Mag. Erwin Haderer.

Die Musikerinnen und Musiker genossen den Konzertnachmittag und können sehr stolz auf ihre Leistung sein!

Nochmals DANKE an alle Besucher, bei den Musikerinnen und Musikern und bei allen beteiligten Personen für die fleißige Mithilfe.

Alles in allem war es ein sehr gemütlicher, abwechslungsreicher, humorvoller und netter Sonntag. 

05. October 2014 12:39
Musikverein Pabneukirchen

aktuelle Nachrichten

Ein für uns historisches Ergebnis fand bei den Konzertwertung am 23. April 2017 in...

Am Sonntag, 19. März 2017 gab unser neu gebildetes Jugendorchester erstmals unter Leitung...

Wieder ein ganz besonderes Konzerterlebnis war unser Kirchenkonzert am Samstag, 26....